WON ABC – von Dada zu Fluxus

WON ABC – von Dada zu Fluxus

WON ABC hat die größten Graffitis in München gemalt. Er ist wegen seines abgedrehten Stils und der außergewöhnlichen Motive der bekannteste Graffitikünstler der Stadt. Markus Müller ist WON ABC. Als Gründer der Crew ABC begleitet…

Beitrag ansehen

Graffiti-Festival im Schlachthofviertel

Graffiti-Festival im Schlachthofviertel

Nicht nur den 30-jährigen Geburtstag der deutschen Einheit schrieb der 3. Oktober 2020, Europas Graffiti-Crews versammelten sich zu einem friedvollen Protest der Nächstenliebe an der Hall of Fame im Schlachthofviertel. Circa 80 Künstler, darunter Gäste…

Beitrag ansehen

Christian Böhmer setzt ihnen die Tüte auf

Christian Böhmer setzt ihnen die Tüte auf

Der Köllner Künstler Christian Böhmer traut sich wonach ich mir nur sehne wenn ich einem unfreiwilligen Monolog lausche: er setzt ihnen eine Tüte auf den Kopf.

Beitrag ansehen

Social-Distance-Malevents im Substanz

Social-Distance-Malevents im Substanz

Social-Distance-Malevents im Substanz. Das Wiesngeschäft bleibt in diesem Jahr aus, aber! Nur wenige Meter weiter betreibe ich mein Geschäft.

Beitrag ansehen

Künstler Kowalski räumt mit Klischees auf

Künstler Kowalski räumt mit Klischees auf

Wolfgang Mair ist Künstler Kowalski aus Österreich. In der Rudolf Budja Galerie in Salzburg stellt er seine Werke aus. Nach seiner Karriere als Profifußballer erlernte Kowalksi den Beruf des Grafikers und gründete seine eigene Werbeagentur.

Beitrag ansehen

CEMNOZ – Eroberer einer Epoche

CEMNOZ – Eroberer einer Epoche

David Kammerer alias Cemnoz ist ein Graffiti-Künstler, der zwischen München und Berlin pendelt. In München geboren, zieht es ihn dennoch in die Hauptstadt.

Beitrag ansehen

„Wir passen in keine Szene!“

„Wir passen in keine Szene!“

Warum die Berliner Streetart-Künstler Jakob, Holger und Veit alias „Innerfields“ mit ihrer Identität kämpfen mussten und sich deshalb nie richtig einer Szene angehörig fühlten, erzählt Mitgründer Jakob Tory Bardou in einem persönlichen Gespräch. Die digitale…

Beitrag ansehen

heartelier magazine – so schlägt das Herz

heartelier magazine – so schlägt das Herz

Kunst, wir wissen es schon, liegt im Auge des Betrachters. Deshalb spreche ich lieber von Kreativität und ich versuche mich ganz und gar von Bewertungen und Urteilen zu entfernen.

Beitrag ansehen
Pinterest

Folge auf Pinterest